Digitalisierung

Angebote im Bereich Digitalisierung

 

Neutraler Digitaler Basischeck

Die Unternehmerfabrik steht Ihnen jederzeit als neutraler Berater zur Verfügung.

Sie fragen sich, wie gut Sie aufgestellt sind oder welche Möglichkeiten es für eine sinnvolle Modernisierung in Ihrem Betrieb gibt?

Frau Schmidt berät Sie gerne völlig neutral und zeigt Ihnen Möglichkeiten auf. Selbstverständlich helfen wir auch dabei, die richtige Software auszuwählen und den richtigen Partner für Sie zu finden. Dabei greifen wir, wenn möglich, auf unsere IT-Dienstleister im Landkreis zurück, damit Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe haben.

3D-CAD-Planer für das Handwerk

In Zeiten der vernetzten Produktion und des Internets ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen.

So ist es heutzutage möglich, Aufmaße vor Ort beim Kunden per Lasermessgerät aufzunehmen und per Knopfdruck auf ein mobiles CAD-Programm zu übertragen. In diesem kann innerhalb weniger Minuten ein Raum inklusive Fliesen, Wandfarben und selbst Möbeln geplant werden. Dieses Konzept kann dann am Computer detailliert bearbeitet, und anschließend dem Kunden präsentiert werden.

So kann der Kunde sich das fertige Produkt bereits viel besser vorstellen und Sie haben gleichzeitig etwas mehr Sicherheit.

Softwareliste für kleine und mittelständische Unternehmen

Momentan erstellen wir von der Unternehmerfabrik eine Softwareliste mit allen möglichen Programmen vom ERP-System für kleine Handwerker bis zu umfangreichen CAD-Programmen für Planung oder 3D-Darstellung.

Dabei bewerten wir die Hersteller/Anbieter nach bestem Wissen und Gewissen nach Punkten wie Zuverlässigkeit, Support, Schnittstellen und Preis.

Falls Sie eine Software anbieten, die für unsere Unternehmen interessant sein könnte, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir diese ergänzen können.

Vernetzung im Gesundheitswesen

Die verpflichtende Anbindung für Ärzte an die Telematik-Infrastruktur (TI) bringt Herausforderungen wie Chancen mit sich. Ein von uns und der Gesundheitsregion+ 2019 initiierter Arbeitskreis setzt sich mit den Möglichkeiten einer digitalen Vernetzung auseinander, um frühzeitig auf den Wandel reagieren zu können. Herausforderungen nicht zum Problem werden zu lassen und die Chancen der Digitalisierung sinnvoll nutzen, ist das Ziel des Arbeitskreises. Ein Pilotprojekt ist in Umsetzung. 

 

Bei Fragen zum Thema Digitalisierung oder zu aktuellen Projekten, wenden Sie sich an unsere Koordinatorin 

Miriam Schmidt 
Tel: 09171 8298-52
mobil: 0151 52525628 
Mail: schmidt@unternehmerfabrik.de