Startseite

Firma Kirschner feierte 30-jähriges Betriebsjubiläum

Firma Kirschner feierte 30-jähriges Betriebsjubiläum

Übergabe der Urkunde inmitten von Vertretern aus Politik und Handwerk.

Die Maschinen- und Metallbaufirma Kirscher aus Euerwang lud zum großen Festakt ein. Gleichzeitig erfolgte auch die Einweihung einer neuen Fertigungshalle. Politische Vertreter von der Gemeinde- bis zur Bundesebene gratulierten dem mittelständischen Unternehmen zur 30-jährigen Erfolgsgeschichte.

Auch Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler und ihr Kollege Volker Bauer aus dem Landtag würdigten die tollen Verdienste des Unternehmens. Innovative Unternehmen wie Kirschner, seien gerade im ländlich Raum wichtig, um junge Menschen zu halten, indem man Ihnen die Chance gibt, sich hier ein Einkommen zu verdienen, so der Landtagsabgeordnete weiter. Mit über 80 Mitarbeitern gelingt das dem familiengeführten Unternehmen sehr gut.

Karl Scheuerlein, Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, überreichte dem Firmengründer Willibald Kirschner eine Urkunde zum 30-jährigen Bestehen und freute sich, „ein so innovatives Unternehmen im Landkreis zu haben“.

Während Freitag der Festakt mit vielen geladenen Gästen auf dem Programm stand, öffnete sich das Unternehmen am Samstag vielen Interessierten am Tag der offenen Tür.